Coronavirus III

Ab heute, Montag, den 15.6.2020, fallen die Reisebeschränkungen von und nach Frankreich. Wir dürfen als Touristen einreisen, dürfen an die Strände und dürfen ins eigene oder gemietete Ferienhaus fahren! Wir sind vorsichtig optimistisch und müssen nach wie vor die bekannten Hygienemaßnahmen einhalten, es gibt Einschränkungen für Restaurants und Sehenswürdigkeiten, aber wir dürfen kommen! Einen besonders guten Überblick gibt die neue Webseite Re-open EU der Europäischen Union. Dort kann man verbin...
Read More

Coronavirus II

Es sieht ja inzwischen so aus, als ob die Ausreise ins europäische Ausland - also auch nach Frankreich - demnächst wieder möglich sein wird; die Einreise nach Frankreich ist jedoch nach wie vor problematisch. Einen guten und sehr ausführlichen Überblick über geltende Regeln gibt die Webseite mein Frankreich der Bloggerin Hilke Maunders. Die offizielle Seite der französischen Regierung ist natürlich ebenfalls sehr detailliert und wird auch auf Englisch zur Verfügung gestellt. Wir möchten jetzt...
Read More

Coronavirus

Angesichts der aktuellen Entwicklung der Coronavirus-Pandemie, die Frankreich besonders hart getroffen hat, sind Urlaubsreisen in das Land nicht möglich. Wir sehen daher im Moment auf absehbare Zeit keine Perspektive für eine Anmietung unserer Wohnungen. Wir hoffen auf bessere Zeiten und schlagen vor, dass Sie bei Interesse die Webadresse (www.le-pere.de) aufheben und zu einem späteren Zeitpunkt darauf zurückkommen, oder uns direkt kontaktieren. Wir selbst hatten eigentlich vor, den schönen M...
Read More

Weinand: Flussfahrt auf der Charente

Die Charente hat den Departments Charente (16) und Charente-Maritime (17) ihren Namen gegeben. Sie ist ein ruhiger Fluß, der durch die Stadt Saintes fließt und bis weit ins Innere befahren werden kann. Heidrun und Helmut Weinand haben im Jahr 2002 ein Boot auf der Charente gemietet und haben eine mehrtägige Reise auf dem Hausboot bis nach Cognac und zurück nach Saintes gemacht. Mieten kann man solche Hausboote, auf denen man auch "wohnt" zum Beispiel in Saint-Savinien oder in Saintes. Hier einig...
Read More

Eine Entdeckung

Eigentlich nichts Neues - aber für uns schon! Letzten Sommer haben wir es endlich mal zu einer Sehenswürdigkeit geschafft, die ganz in der Nähe liegt und das schon seit dem 11. Jahrhundert - und die wir doch bisher nie aufgesucht haben, dem Tour de Broue! Gerade mal 13 km vom Haus entfernt steht die Ruine eines mächtigen Wehrturms auf einem sehr hoch aufragenden Felsen. Der Turm ist trotz der Tatsache, dass er von den umliegenden Bauern wohl als Steinlieferant gebraucht wurde, immer noch beeindr...
Read More