Ferienhaus Le Péré – Ferien mit Kindern

Erinnern wir uns daran, wie gern Kinder sich bewegen - nicht gehen sondern hüpfen, laufen, klettern - und wenn es Spaß macht - nicht ruhig lächeln, sondern juchzen, rufen, schreien und quietschen. Erwachsene haben es öfter gern ruhiger. Darum ist es in Le Péré gut, dass im kleinen ummauerten Garten direkt vor der Wohnung Suzanne der Sandkasten für die Kleinen an der nördlichen Mauerbegrenzung geschützt und schattig liegt. Der Wind, der an der Atlantikküste recht stark sein kann, wird erheblich g...
Read More

Hier sind Sie richtig …

.... ja, auch wenn Sie die Webseite nicht wiedererkennen. So wie hier gezeigt sah sie vor kurzem noch aus. Aber nun ist es geschafft: Unsere Webseite ist ab sofort auf WordPress umgestellt. Das muss nicht jedem etwas sagen, aber es gibt dem Entwickler - also uns - viele Möglichkeiten, die sonst nur mühsam zu realisieren wären. Zum Beispiel sind jetzt die Fotogalerien viel schöner (mit großen Bildern) und zeitgemäßer gestaltbar. Bisher sah die Seite so aus, wie rechts verkleinert gezeigt. Gebl...
Read More

Was so anziehend ist … an der Atlantikküste!

Die französische Atlantikküste ist in dem Abschnitt zwischen La Rochelle und Bordeaux lange nicht so von Touristen (ja, wir sind es ja selbst) überlaufen, wie etwa die Küste am Mittelmeer oder auch südlich von Bordeaux (etwa Biarritz). Das macht den Charme dieser Gegend aus, in der nach wenigen Kilometern landeinwärts - wo auch unser Haus liegt - eben schon das ursprüngliche, ländliche Frankreich noch intakt ist. Und da das Klima ähnlich mild ist, wie am Mittelmeer, wachsen hier Lorbeer und Palm...
Read More

Tempo 30: Morgens, mittags und abends

Seit geraumer Zeit bereits gilt in der gesamten Durchfahrt durch Champagne Tempo 30. Da sich aber einige Zeitgenossen nicht daran halten wollen, haben die Behörden jetzt eine originelle Aktion gestartet. Am 1.6.18 wurden an verschiedenen Pfosten im Dorf Tempo-30-Schilder mit naheliegenden Zusätzen angebracht. Etwa: Morgens, mittags, abends (matin, midi et soir). Oder auch die originelle Ergänzung: Heute (Aujourd'hui). Insgesamt wurden im Dorf 8 verschiedene Schilder angebracht - eines lautete: ...
Read More

Linky ist da!

Seit dem 28. Mai 2018 wird der Stromverbrauch in unserem Haus mit Linky gemessen, dem neuen, digitalen Stromzähler. Der knatschgrüne Kasten ist nicht unbedingt schön - was ja auch nicht die Hauptaufgabe eines Stromzählers ist. Aber damit entfallen die Ablesungen des Zählers durch Angestellte von EDF (oder besser von ENEDIS, der Netzbetreiberfirma). Außerdem können wir jetzt aus der Ferne den Stromverbrauch überwachen, ja sogar stündlich den Stomverbrauch - auch für die Vergangenheit - ablesen. D...
Read More

Cigogne en Fête 2018

Im Jahr 2018 fand das Storchenfest in der Nachbargemeinde La Gripperie Saint Symphorien statt und zwar am 26.5.2018. Tatsächlich nur an diesem einen Tag - geplant war es wie sonst auch für zwei Tage, nämlich auch für den 25. Mai, aber da fiel es wegen der Wetterbedingungen (Gewitter/Unwettergefahr) aus. Auch in diesem Jahr haben wir es mit Freude besucht! Das Cigogne-en-fête-Fest haben wir für uns erst 2016 entdeckt, als es in Champagne stattfand, obwohl es schon seit 17 Jahren begangen wurde. A...
Read More

Willkommen in Le Péré

Schön, dass Sie auf unsere Seite www.le-pere.de gefunden haben und sich fragen, ob Sie dort Zeit verbringen wollen. In der Tat - die Landschaft ist es wert: Das Haus und den Garten haben schon bereits viele Gäste geschätzt. Was ist besonders? Das Wohnhaus ist ca. 1850 als Bauernhaus entstanden ganz in der damaligen "Charentaiser" Bauweise. Es wurde und wird gern als unser Feriendomizil und zweite Heimat genutzt und geliebt. Nach wie vor gilt: Auch Andere sollen Freude daran haben, dahe...
Read More

Tierisches Vergnügen

Kathy Wyss und Jüre Schönauer haben mit ihren vier Hunden den Weg aus der Schweiz zu uns gefunden und im September 2017 in der Wohnung Suzanne Urlaub gemacht. Man sieht den Tieren richtig an, wie wohl sie sich in der natürlichen Umgebung gefühlt haben - und bestimmt gilt das auch für die Menschen! Würden Sie sich trauen, eine Gottesanbeterin auf die Hand zu lassen? Es ist völlig ungefährlich, aber erfordert vielleicht doch etwas Überwindung...
Read More

Brünink: Ein Blick für die Natur

Gerd und Ellen Brünink haben im Frühjahr 2016 drei Wochen in unserem Haus verbracht und die Blütenpracht genossen, die sich in dieser Jahreszeit so reichlich zeigt. Viele Rosen, die in der Charente-Maritime übrigens sehr gut gedeihen, haben am und ums Haus geblüht, aber auch die Kastanien (ein noch recht kleiner Original-Import aus Deutschland) und der Weißdorn etwa zeigten sich in voller Blütenpracht. Faszinierend auch die Vogelbilder, alle direkt im Garten aufgenommen - wer weiß, welche Vögel ...
Read More

Strand von Royan

Royan ist ein mondänder Badeort, der viele Touristen anzieht. Sein grosser Badestrand grenzt direkt an die pulsierende Einkaufsstrasse, die Rue Gambetta, an Restaurants, Spielhallen, Eisverkäufer, Antiquitäter und Boutiquen; aber dann gibt es auch die Felsenbuchten am Westrand der Stadt, wo die "Royanaiser" auch mal eben in der Mittagspause frische Meeresluft schnuppern und entspannen. Es ist friedlich und erholsam dort. Sehen Sie selbst!  
Read More