Anfahrt

St Jean d’Angely

Von Norden kommend

  • Autobahn A 10 („Aquitaine“) bis zur Ausfahrt 34, St. Jean d’Angély
  • 1. Kreisverkehr: Richtung „St Jean d’Angély“
  • 2. Kreisverkehr: Richtung „Centre Hospitalier“
  • am Intermarché geradeaus vorbei, immer Richtung „Centre Hospitalier“
  • nach der Einfahrt zum „Centre Hospitalier“ auf der rechten Seite auf den Abzweig der D18 nach rechts achten, Richtung „Marennes“, dort rechts abbiegen
  • Nun verfolgen Sie die D18 immer geradeaus durch die Ortschaften „Les Granges“, „Bignay“, „Le Mung“, „St. Savinien“, „Taillant“, „Frichebois“, „La Charrie“ bis nach „Pont l’Abbé d’Arnoult“
  • Dort durch das große Steintor (la porche), auch wieder der D18 nach
  • 2 km nach Verlassen von Pont l’Abbé d’Arnoult erreichen Sie Champagne
  • Fahren Sie in die erste Einfahrt auf der linken Seite nach dem Ortsschild und Sie stehen vor dem Eingangstor
Altstadt von Saintes

Von Süden kommend

  • Autobahn A 10 („Aquitaine“), bis zur Ausfahrt 35, Saintes
  • Folgen Sie den Wegweisern Richtung „Rochefort“ (weiß auf grünem Grund – nicht wieder auf die Autobahn fahren!)
  • Sie erreichen die N 137, die Sie weiter geradeaus fahren
  • Am Kreisverkehr hinter St. Porchaire biegen Sie ab Richtung Pont l’Abbé d’Arnoult
  • Dort durch das große Steintor (la porche), auch wieder der D18 nach
  • 2 km nach Verlassen von Pont l’Abbé d’Arnoult erreichen Sie Champagne
  • Fahren Sie in die erste Einfahrt auf der linken Seite nach dem Ortsschild und Sie stehen vor dem Eingangstor

 

Wenn Sie dieses Tor sehen, das inzwischen etwas ergraut ist,  dann sind Sie richtig!