Garten

  • Im Osten: Großer allseits von ehemaligen Stallgebäuden, Mauern und Zäunen umschlossener Hof und Garten (ca 2700 qm) direkt vor dem Haus.
  • Im Süden: Gesondert ummauerter Garten mit Liegewiese an der Südseite direkt hinter dem Haus, Esstisch mit Stühlen auf Holzdeck, Grill, kleiner Sandkasten.
  • Im Westen: Zugang über die eigene Obstwiese zum l’Enet, einem kleinen Flüßchen
  • Im Norden: Kiesterrasse vor dem Wohnzimmer mit Terrassentür, Tisch mit Stühlen
  • Großzügige Parkmöglichkeit außen auf der Wiese vor dem Eingangstor, zum Be- und Entladen kann man direkt vors Haus fahren (Nora, Betty) oder auf dem Wanderweg hinter dem Haus halten und auf ganz kurzem Wege durch das Gartentor das Gepäck hereintragen (Suzanne)

Hangar

  • Im Südosten: Im großen Hangar – früher einmal Heimat für 50 Kühe – kann man auch bei Regen draußen spielen:
  • Schaukel/Rutschanlage für die ganz Kleinen
  • Basketballkorb mit rund 5 x 5 m großer glatter Spielfläche davor
  • moderne Tischtennisplatte
  • Exklusiv für unsere Gäste nutzbarer 5-m-Durchmesser-Außenpool mit Solarheizung (die Temperatur erreicht schnell 25 Grad je nach Sonneneinstrahlung)
  • Nach (oder vor) dem Baden kann man auf der rund 5000 qm großen Weide hinter dem Hangar Joggen gehen